Wie kann ich Freunde finden?

Hey ihr Lieben !

Vielen von euch wird es wahrscheinlich auch so gehen, dass es einem eigentlich an nichts fehlt. Man hat eine tolle Familie, beruflich vielleicht schon einiges erreicht und ein schönes Zuhause. Doch vielleicht fehlt dir da doch noch etwas. Trotz der ganzen schönen Dinge fühlst du dich vielleicht einsam und erwischt dich selbst dabei unglücklich zu sein. Fühle dich dabei nicht alleine, denn so geht es mehr Leuten als du denken magst. Viele Menschen haben zwar Freunde aber die eine beste Freundin oder der beste Freund, ist einfach nicht vorhanden. Ich kann mir denken das du oft Zuhause sitzt und weinst, weil du es dir selbst einfach nicht erklären kannst warum es so ist. Der Grund warum ich mir das denken kann, ist der dass es mir selbst auch oft so ergangen ist. Klar hatte ich in meiner Teenager Zeit eine beste Freundin, mit der ich alles geteilt habe, doch irgendwann sind dann die Interessen in zwei verschiedene Richtungen gegangen und wir haben uns auseinander gelebt.  Je älter ich geworden bin, desto schwieriger wurde es für mich, jemanden zu finden mit dem ich mich so wohl fühlen konnte, wie damals mit meiner Freundin. Lange Zeit habe ich nicht verstanden woran es liegen könnte, dass ich niemanden finde. Erst als ich aufgehört habe  alles auf die Goldwaage zu legen, was andere Leute sagen oder tun, erging es mir wesentlich besser. Nachdem ich festgestellt hatte, das niemand anders für mein Glück zuständig ist außer ich selbst, ging es für mich Berg auf. Wie wäre es, wenn du einmal versuchen würdest, andere zu nehmen wie sie sind ? Es könnte passieren, dass du auch so genommen wirst wie du bist. Denn das ist meiner Meinung nach der Grund warum es als Kind gar nicht schwer war Freundschaften zu knüpfen. Als Kinder haben wir nicht die Verhaltensweisen anderer in Frage gestellt. Jeder war eben so, wie er eben  war. Seid einfach so wie ihr seid, und ihr werdet merken das ihr anfangt euch wohler zu fühlen und nahbarer für andere zu sein. Habt keine Angst so zu sein wie ihr seid. Schämt euch nicht für Dinge die ihr mögt und seid nicht engstirnig. Seid offen für die Meinungen, die andere Leute haben und ihr werdet merken, dass ihr interessanter und selbstbewusster auf euer Umfeld wirken könnt. Schämt euch nicht Leute anzusprechen. Es könnte ja auch sein, dass die andere Person sich tierisch darüber freut, dass du sie auf ihr Parfum oder sonstiges angesprochen hast. Vielleicht freut sich jemand darüber das du ihm oder ihr aufgefallen bist. Du wirst merken, dass du mit anderen Leuten ins Gespräch kommst.  Schaltet eure negativen Gedanken und Vorurteile euren Mitmenschen gegenüber ab. Kein Mensch ist perfekt!

Seid nicht so hart zu euch selbst, denn nur wer sich selbst liebt, kann auch von anderen geliebt werden. Wenn ihr wissen wollt wie ihr aus einer andauernden Traurigkeit wieder heraus kommen könnt, dann liest gerne meinen Beitrag zum Thema positiv denken.

Bis zum nächsten mal ihr Lieben !

folgt mir gerne auf instagram: @wandlungsfaehig

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.